Mai 30 2011

Zuwachs im Maschinenpark

Zuwachs im Maschinenpark der Mittelalter-Schneiderei

Bei einem kleinen Fahrradausflug ist uns eine Nähmaschine in Auge gefallen.

Dieses Maschinchen benötigten keinen Strom, ist auch nicht zum Treten – nein, diese Nähmaschine ist zum Kurbeln.
Wer sich erinnert: Margarete Steiff hatte eine ähnliche (allerdings von Singer).

Diese Maschine trägt das Etikett:  Gritzner Durlach.
Infos gibt HIER

Gritzner Durlach  Gritzner Durlach Gritzner Durlach
 Gritzner Durlach  Gritzner Durlach  Gritzner Durlach
 Gritzner Durlach Gritzner Durlach  Gritzner Durlach

Hier nun unser neuester Zuwachs im Maschinenpark. 😉
Diese wunderschöne Maschine ist uns förmlich zugelaufen.
Da dieses Wunderwerk ohne Strom läuft, ist die Energiebilanz nicht zu toppen.
Mit der CO2-Bilanz bin ich mir nicht sicher – eine Person kann nähen und eine andere treibt die Maschine an. So kommt nun eine eher sportliche Variante zum Vorschein. Dadurch sind wir weiterhin in der glücklichen Lage, alle Aufträge nach bestem Wissen und Gewissen zu fertigen, selbst wenn der Strom einmal zur Neige gehen sollte.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.larpschneiderey.de/zuwachs-im-maschinenpark/

Feb 14 2011

Mittelalter Hochzeitskleider

Mittelalterhochzeit

Um die Übersichtlichkeit zu erhöhen, haben wir uns entschlossen, die Hochzeitskleider unter einer weiteren Domain bzw. Shop zusammen zu fassen.
Unter: http://www.mittelalter-schneiderei.de haben wir alles zusammengestellt, was für eine Mittelalterhochzeit an Gewändern in Frage kommt. Sowohl Mittelalterkleidung für die Braut und den Bräutigam sowie auch eine große Auswahl an Gewandungen für das Gefolge. So schaffen die beiden Heiratswilligen eine Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen können. Vom Trauzeugen über die Blumenkinder bis zu dem Schwiegereltern….  . Ein einmaliges Erlebnis für alle Beteiligten.

Zum anderen haben wir dort schon das ein oder andere Modell entwickelt welches es nur HIER.

Von Zeit zu Zeit werden wir auch dort auch weitere Ideen präsentieren, die es hier im Shop nicht geben wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.larpschneiderey.de/mittelalter-hochzeitskleider/

Jan 30 2011

Maßnehmen, messen und mehr

Richtig Maßnehmen für ein perfektes Mittelalterkleid

Des öfteren erlebte ich am Telefon folgenden Dialog:
Kundin: Ich möchte ein Kleid bestellen….
Wir: Welchen Brustumfang haben Sie?
Kundin: In meinem Kleid steht 38 drin.
Gut, dann haben Sie etwa 88cm Brustumfang.
Kundin entrüstet: Nein, ich habe 104cm Brustumfang!
Wir: OK, dann ist das Größe 46.
Kundin: Das kann nicht sein – in dem Kleid steht 38 …..
und so einigten wir uns auf das gemessene Maß und alles hat wunderbar geklappt!

Frage: Warum kann ich bei euch nicht nach meiner Konfektionsgröße bestellen?
Das ist recht einfach: Wir fertigen immer nach den gemessenen Maßen der KundIn.
Dies ist einfach genauer als die Angabe der Konfektionsgröße.

Wir benötigen das Maß ohne Zugaben – wir geben dann etwas zum Luftholen dazu.

Folgende wichtigen Maße sind relevant: Körpergröße vom Scheitel bis zu Sohle – wie so schön gesagt wird. Die Absatzhöhe der Schuhe, die Ärmellänge, evtl. der Oberarmumfang.
Außerdem der maximale Brustumfang. Da alle Mittelaltergewänder A-förmig geschnitten sind, ist es von Nöten, dass diese da drüber passen. Ein Unterbrustmaß wie 85D – das nützt uns nicht viel.
Nun noch zu der Ärmellänge. Gemessen auf dem Außenarm vom Schulterknochen bis Mitte Handrücken. So ist der Ärmel auch noch lang genug, wenn man den Arm hebt.
Bei den Herren oder auch bei einem zu erwartenden Babybauch benötigen wir außerdem den Bauchumfang.
Auf unserer Skizze wird es gut deutlich, wie gemessen werden sollte.

Was noch zu erwähnen wäre: Wir fertigen auch Übergrößen. Was immer Frau oder Mann sich darunter vorstellen mag. Es gibt bei uns keine Begrenzungen, weder in der Körpergröße noch beim Brustumfang. Also ran, maßnehmen und los gehts.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.larpschneiderey.de/massnehmen-messen-und-mehr/

Jan 30 2011

Neueste Kreation

Wieder hat ein neues Modell das Licht der Welt erblickt!

Einer prunkvollen mittelalterlichen Hochzeit sollte nichts mehr im Wege stehen. Wie alle unsere Gewänder kann auch dieses  individualisiert werden. Das besondere Highlight sind die mit Satin gefütterteten Ärmel und Gugel. Das Modell kann im Ladengeschäft in Goslar ausgiebig betrachtet werden.

Mittellater Hochzeitskleid mit Gugel, Armmanschetten und Y-gürtel

Hier gehts zum Shopartikel

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.larpschneiderey.de/neueste-kreation/

Jan 29 2011

das!reist in Goslar –

Das Erscheinen des NDRteams ( Das!reist ) inkl. des Oldtimerbusses mit Uwe Bahn schuf eine aufwühlende Welle, welche durch Goslar rollte. In der Zeitung wurde spekuliert, ob der NDR nun das „unrühmliche“ Ende des Bürgermeisters auf Platte bannen will. Doch weit gefehlt: das Team suchte etwas Geschichte und Ausflugsinformation für Niedersachsen..

Sollte das Video nicht laufen… Hier der Link zur Youtubeseite

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.larpschneiderey.de/dasreist-in-goslar/

Seite 6 von 6« First...23456

Mehr Einträge abrufen